Kleine Chirurgie

Zur kleinen Chirurgie gehören alle die chirurgischen Therapien, die man in der Praxis ohne größere Narkose durchführen kann:

  • Wundversorgung mit und ohne Naht
  • Entfernen von Muttermalen, Leberflecken
  • Narbenkorrektur
  • Entfernen von Nägeln, eingewachsene Zehennägel
  • Griesbeutelentfernung etc.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.